Ein zartes Pflänzlein achtsam

zum Wachsen bringen...

 

Viola Peranovic

 

 

Tanztherapie für Krebspatienten


 

Im Einzel- & Gruppenmodul individuell möglich!

 

 


Ein achtsames Hallo an alle,


die sich gerne wieder ganzheitlich bewegend wahrnehmen wollen.
Ich lade Sie ein, Ihr Befinden nicht von Ihrem Befund abhängig zu machen.
Ich lade Sie ein, in einem Gruppenmodul in den Austausch zu kommen.
Ich lade Sie ein, sich wieder zu spüren, um Ihre gesunden Anteile zu fördern.
Finden Sie gemeinsam mit gleichen Weggefährtinnen/-en in Ihr Leben zurück.
Gönnen Sie sich eine Auszeit, um all Ihren Gedanken und Sorgen Raum zu schenken.
Es ist Ihnen erlaubt, Ihre Gefühle in einem geschützten Rahmen zum Ausdruck zu bringen.

Sammeln Sie neue Kräfte, um Ihren Alltag mit neuer Energie zu bewältigen.
Lernen Sie, mit Kummer & Ängsten liebevoller umzugehen.

Richten Sie bitte Ihren Focus auf Ihr ureigenes Lied im Körper.

 

Dazu fallen mir folgende Zitate von Prof. Dipl.-Psych. Matthias S. Hartmann ein:

 

 

"Nicht leben wie zuvor, sondern leben wie NIE zuvor."

 

 

Spüren Sie in Ihren Körper hinein und schauen Sie, was sich zeigen möchte.

Es gibt noch so viel mehr, dass gesehen und erhört werden will.

 

 

"Machen Sie es anders wie bisher, dann wird es auch anders."

 

 

In der Meditation & Achtsamkeit sowie in der ganzheitlichen Bewegung
können Sie sich wieder als Ganzes spüren.

 

Ich lade Sie ein, Ihrem Pflänzlein neuen Mut zu schenken,

um durch Aktivierung Ihrer Resilienz (psych. Widerstandsfähigkeit),

wieder festen Boden unter den Füßen zu bekommen.


Erfrischen Sie mit Salutogenese (Entstehung & Erhaltung der Gesundheit)

 Ihre Zellen & erfahren Sie Ihre körperlichen Ressourcen neu.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

JETZT informieren und über Kontakt anmelden...

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Praxis Achtsam Viola Peranovic